Karriere trotz Ausbildung?

In unserer neusten Podcastfolge erfahrt ihr alles über Elsa, eine Schülerin aus unserer Schule, die bereits ein Musikvideo gedreht und auch schon bei YouTube veröffentlicht hat. Wir haben ihr Fragen gestellt, z. B. wie plant man so ein YouTube Video und was gehört alles dazu? Oder was sie mit ihrer Musik erreichen möchte und was sie für ihre weitere Zukunft geplant hat.

Gerne könnt ihr auch ihren Song bei YouTube anhören!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Euer BBN-Team <3

Unsere letzten Folgen

Hallo Leute,

es wird Zeit, die Schülerfirma BBN an die 11HBB abzugeben. Wir hatten sehr viel Spaß dabei, aber jetzt wird es ernst für uns, weil die Prüfungen immer näher kommen und es für uns Zeit wird, in die Prüfungsphase zu gehen und uns dafür vorzubereiten. Wir sind dankbar, dass wir die Erfahrung machen konnten, gemeinsam eine Firma als Klasse zu leiten. Uns hat die Schülerfirma zusammengeschweißt und auf unsere berufliche Zukunft vorbereitet. Die Folgen, die wir noch aufgenommen haben, werden natürlich noch bei YouTube und Spotify hochgeladen. 🙂

Nun wünschen wir der 11HBB viel Erfolg und Spaß, die Schülerfirma weiterzuführen.

Eure 12HBB vom BBN-Team <3

Schulhund in Ausbildung

Kennt ihr schon unsere Schulhündin Masha? In der heutigen Podcastfolge haben sich Justin und Luis mit Frau Schneider, der Besitzerin von Masha, unterhalten. Es werden Fragen beantwortet, wie Masha ein Bein verlor und wie sie sich zurück ins Leben gekämpft hat. Welche Herausforderungen erwarten sie, während der Ausbildung zum Schulhund?

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Euer BBN-Team <3

Spotify

Servus Leute,

wir haben gute Neuigkeiten für euch!

Unsere Podcastfolgen könnt ihr ab sofort auch auf Spotify anhören. Wir würden uns außerdem über ein Abo freuen!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Euer BBN-Team <3

Aktionstag Jung+Sicher+Startklar

Am 05.10.2022 fand bei uns der Aktionstag „Jung+Sicher+Startklar“ statt. Die Themen des Tages waren Rauschmittel am Steuer, Überschreiten des Tempolimits und die Überschätzung der eigenen Fahrfähigkeiten. Insgesamt hatten elf Klassen die Möglichkeit, sich über diese Themen zu informieren. Wichtig ist dieser Tag für unsere Schülerinnen und Schüler, da diese gerade ihren Führerschein machen oder ihn bereits bestanden haben.

Es wurden verschiedene Simulatoren aufgebaut, wie beispielsweise der Überschlagsimulator. Sinn davon ist es, sich nach einem Verkehrsunfall möglichst schnell aus dem Auto zu befreien und vorher den Sicherheitsgurt zu lösen. Der andere Simulator war der Aufprallsimulator. Dadurch sollte man einmal erfahren, wie stark ein Aufprall schon bei niedriger Geschwindigkeit sein kann. Wir sollten ein Gefühl dafür bekommen, wie schwierig es sein kann, sich aus dem Auto zu befreien.

Die Polizei Mittelhessen hat ihr Programm BOB (Eine Person, die vorher in Absprache keinen Alkohol trinkt und sich und seine Mitfahrer sicher nach Hause bringt) vorgestellt und Herr Dr. Freier erzählte davon, wie traumatisch der Beruf Notarzt wirklich sein kann und erzählte auch über sein privates Leben.

Wir hoffen, dass euch unsere neue Podcast-Folge gefällt.

Viel Spaß beim Zuhören.

Euer BBN-Team <3

https://youtu.be/1RmXONg1GG4

AMBOSS-Messe

Einmal im Jahr findet an unserer Schule die AMBOSS-Messe statt. Doch was ist das eigentlich genau und wozu dient es? AMBOSS steht für Ausbildungsmesse, Berufliche Orientierung und Sozialpädagogik.

Firmen aus der Umgebung, die Auszubildene suchen, wie beispielsweise die Bundeswehr, OVAG und Rewe stellen an diesem Tag ihre Firma vor. Die Schüler haben die Möglichkeit sich ausführlich zu informieren und direkt vor Ort ein Bewerbungsgespräch zu führen, um einen ersten Eindruck zu vermitteln. Es dient dazu, dass die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die verschiedene Firmen und Ausbildungsberufe bekommen und so vielleicht schon einmal eine Vorstellung davon haben, was sie machen wollen und wie die jeweilige Ausbildung abläuft.

Wir hoffen, dass euch unsere neue Podcast-Folge gefällt und wir euch einen guten Einblick geben konnten.

Viel Spaß beim Zuhören!

Euer BBN-Team <3

Interviewt wurde eine Mitschülerin und der Bezirksleiter von LIDL.

Fragen zum Schülerpraktikum der 12 HBB

In den zehnten Podcastfolge erfahrt ihr etwas über das sechswöchige Schülerpraktikum, welches wir im Rahmen unserer Vollschulischen Ausbildung absolvieren mussten. Zu Gast waren Justin und Luis, die ihr Praktikum bei Radio Botz und bei dem Seniorenheim MENitatis absolviert haben.  Es werden Fragen beantwortet, wie bspw. in welchen Bereichen sie eingesetzt waren und welche Aufgaben sie bekommen hatten, ob man selbstständig arbeiten durfte und ob die Erwartungen vor dem Praktikum in Erfüllung gegangen sind.

Wir hoffen, wir konnten euch mit dem Interview bei eurer Praktikumssuche helfen.

Viel Spaß beim Zuhören!

Euer BBN-Team <3

Wir sind wieder da!

Wir sind aus den Sommerferien zurück und wir hoffen, ihr habt euch alle gut erholt und seid gut in die Schule gestartet.

Wir waren zwar sehr lange weg, aber sind jetzt wieder zurück und in den nächsten Wochen erwarten euch wieder tolle Podcasts zu Themen wie bspw. Erfahrungen aus dem Praktikum. Falls Ihr noch weitere spannende Ideen zum Thema Bad Nauheim oder der BSG habt, dann schreibt dies gerne in die Kommentare, wir würden uns freuen!

Euer BBN-Team <3

Fachoberschule

In der neunten Podcastfolge geben wir euch einen kleinen Einblick in die Fachoberschule. Dafür haben wir einen Schüler aus der Fachoberschule mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft und Verwaltung“ interviewt.

Er hat uns von seinen Erfahrungen berichtet und uns das Schulsystem erklärt. In der Fachoberschule gibt es Unterschiede zur „normalen“ Schule. Unteranderem gibt es dort das Notenpunktesystem. Es gibt Punkte von 0 – 15, 0 ist ungenügend und 15 ist super. Außerdem redet er davon, wie anspruchsvoll das Fachabitur eigentlich ist. Man muss viel selbständig organisieren und eigenverantwortlicher lernen.

Wir fragten ihn, weshalb er nach seinem Realschulabschluss keine Ausbildung gemacht hat. Seine Antwort darauf war eindeutig: für seinen späteren Berufswunsch ist dies essentiell.

Wir hoffen aus der Folge konnten wir euch einen Einblick geben und es hilft euch bei eurem Zukunftsweg.

Viel Spaß beim Zuhören!

Zu Gast ist Fabian, ein Schüler aus der FOS.

Aufgenommen von Luis, Justin und Elena.

HAWAII – Sonne, Strand, der perfekte Urlaubsort

Aber nicht für unseren Sport- und Wirtschaftslehrer Herrn Heil!

Denn er hatte sich, wie schon bereits 2009, wieder qualifizieren können und wird auch in diesem Jahr an dem Ironman in Hawaii teilnehmen.

Doch was ist überhaupt ein Ironman?

Es ist ein Triathlon, der in drei unterschiedliche Disziplinen unterteilt ist: Laufen, Radfahren und Schwimmen. Teilnehmende Teams werden nach Geschlecht und Kompetenzstufen (Anfänger, Profis) eingeteilt. Jede Disziplin hat eine Zeitvorgabe.

Noch dazu berichtet er davon, wie er darauf kam, Berufsschullehrer zu werden.

Wir hoffen, dass euch unsere Podcast-Folge gefällt!

https://studio.youtube.com/video/9BKdnPS6L8s/edit

Consent Management Platform von Real Cookie Banner